Warenkorb(0)
Kundencenter
Pfeil Partner  | Downloads

Partner

 

Agentur für Druckdatenerstellung und individuelle Werbedienstleistung.

 

-> zur Agentur

 

Werbedisplays für Ihren Erfolg.

 

-> Jetzt im Shop online bestellen

 

Textildruck, Freizeit, Business und Promowear (T-Shirts).

 

-> Zum Shop

 

CarWrapping, Fahrzeug Voll- und Teilfolierung sowie Firmenbeschriftung.

 

-> Zur Fahrzeugbeschriftung / Vollverklebung

 

Ihre Vorteile

  • Einfache Bestellung
  • Kundencenter
  • Professionelles
    Service Team
  • Standard- /
    Expressversand

Bilder und Grafiken
Auflösung von Grafiken aller Art 300dpi.
Graustufen- und Farbbilder 300dpi, Strichbilder 1200dpi, Plakate 200dpi.

Farben/ Farbmodus
Nutzen Sie bitte ausschließlich den CMYK-Farbmodus
Achten Sie auf korrekte Bezeichnung der Farbnamen und legen Sonderfarben bitte als solche an z.B. HKS-Farben.
Bitte erzeugen Sie keine vorseparierten Dateien!
Achtung! Eingebettete Farbprofile werden in der Produktion automatisch entfernt.

Sonderfarben:
Vermeiden Sie unruhige Flecken, indem Sie Bereiche, bei denen eine andere Prozessfarbe
(CMYK) über eine Sonderfarbe liegt aussparend anlegen und nicht überdruckend.

Größe
Legen Sie Ihre Druckdaten bitte immer in Originalgröße an.
Achtung! Bei Bestellungen ohne Datencheck vergrößern bzw. verkleinern wir zu klein bzw. zu groß angelegte Druckdaten automatisch
auf das bestellte Format ohne Randanschnitt.

Randanschnitt
Legen Sie bitte einen Randanschnitt von 2mm umlaufend für Ihr Printproidukt an. Dann wird aus 100x50mm = 104x54mm
Bedenken Sie bei den Broschüren bitte den Bundversatz.

Schriften einbetten
Alle Schriften in Ihrer Druckdatei müssen vollständig eingebettet sein. Hierzu konvertieren Sie diese bitte vorher in Pfade / Kurven oder stellen dies beim Datenexport entsprechend ein.
Legen Sie schwarze Schrift mit 100% im K-Kanal an. Bitte keine Mischfarbe (4c) bei schwarzen Texten verwenden.

Linien
Verwenden Sie keine Haarlinien, sondern legen mindestens 0,75pt an.
Achtung! Zu schmale Linien werden automatisch auf eine druckbare Größe verstärkt, mit 0pt gezeichnete Linien können dann ungewollt sichtbar werden.


Daten speichern (mehrseitige Dokumente)
Legen Sie geheftete Produkte als Einzelseiten an (in einem PDF-Dokument
übermitteln).
Achten Sie auf eine eindeutige Bezeichnung (z.B. Auftragsnummer
Broschüre S1, Auftragsnummer Broschüre S2,...). Die Zuordnung der
Seitenzahlen erfolgt nach der Dateibezeichnung. Eine Sortierung nach den
Seitenzahlen im Dokument wird nicht vorgenommen.
Ausnahme: Mehrseitige Dokumente, die durch Falz getrennt werden, müssen
vormontiert angelegt werden.

Daten speichern
Bitte senden Sie uns nur folgende Formate für Ihr Druckerzeugnis: .pdf, .ps (PostScript), .jpg, .eps, .tiff.
Der pdf/X 3-Standard oder PDF/ X1a-Standard ist zur Weiterverarbeitung Ihrer Druckdaten im pdf - Format erforderlich. Bitte achten Sie beim Speichern auf die richtige Einstellung.
Bitte stellen sie zusätzlich sie richtige Kompatibilität ein. Wir benötigen die Kompatibilität 1.3.
Achtung, wichtig bei tiff - Dateien: Bitte reduzieren Sie in Ihrer Stammdatei alle angelegten Ebenen auf Eine, um das gewünschte Druckergebnis zu erhalten!

Upload von Druckdaten
Der Datenupload findet in unserem Upload-Center direkt im Anschluss an den Bestellvorgang statt oder auf der Seite Upload-Center in Ihrem Kundenbereich.
Alternativ dazu können Sie Ihre Druckdaten per E-Mail an uns senden. Übermittlung als Anhang. Vermerken Sie in der Betreffzeile bitte die Bestellnummer Ihres Auftrages.
Auch per Post ist die Zusendung einer CD oder DVD mit gut sichtbar angebrachter Bestellnummer möglich.

Datencheck
Nutzen Sie unseren  "Datencheck - Service", wenn Sie sich nicht sicher sind , ob Ihre Daten so einwandfrei verarbeitbar sind.
Für Sie überprüfen wir gegen einen geringen Aufpreis Ihre Daten auf folgende Punkte:

1. Sind die gelieferten Daten im richtigen Dateiformat erstellt? Ist die Datei im PDF-Standard 1.3 angelegt?
2. Stimmt das Format?
3. Wurde der Randanschnitt von 2mm beachtet?
4. Sind wichtige Inhalte mind. 3mm vom Beschnittrand entfernt?
5. Sind Bilder mit mind. 300dpi und Strichbilder mit mind. 1200dpi angelegt?
6. Wurde Ihre Druckdatei in CMYK gespeichert und sind evtl. Sonderfarben angelegt?
7. Haben Sie die Datei in Graustufen angelegt , wenn Sie einen Graustufendruck bestellt haben?
8. Sind alle Schriften eingebettet?
9. Haben Sie bei gelieferten Einzelseiten die Seitenreihenfolge klar definiert?

Zurück